Kaufberatung 914

 

 
 

 

 

Beim Kauf eines 914ers würde ich einen guten schon restaurierten Wagen in jedem Fall einem

Restaurierungsobjekt vorziehen.

Gute Fahrzeuge gibt es durchaus schon im Bereich um/ab 4000.-  bis 5000.- Euro.

Bei einem unrestaurierten Objekt kann man nicht genau kalkulieren welchen Kostenaufwand man

letztendlich am Ende hat.

Selbst habe ich schon einige Erfahrungen mit div. Fahrzeugen gehabt

(siehe Homepage Westfalen-Club "Mein Weg zum 914...").

Heute würde ich mir jederzeit wieder einen 914 2.0 Liter Motorkennbuchstabe "GB" ab Bj 73 zulegen.

Der Motor ist „Bleifreitauglich“ und die Schaltung ist wesentlich besser zu handhaben, als z.B. bei 1,7 Liter.

Fahrzeugen. Muss aber nicht unbedingt ein Nachteil sein.

Beim ansehen/aussuchen der in Frage kommenden Fahrzeuge sollte man schon besser jemanden mitnehmen

der sich in der Problematik 914 einigermaßen auskennt.

Mängel die das Fahrzeug oft hat, habe ich als Grafik angefügt.

Manche dieser Mängel, z.B. der Technik betreffend könne auch bei schon restaurierten Fahrzeugen auftreten.

Ersatzteilpreise liegen auch schon eher auf Porsche Basis....
 

Sollten sonst noch Fragen beantwortet oder Hilfestellungen gegeben werden,

e-mail an Clubvorstand: Email: